Abenteuerliteratur
für Jugendliche

Startseite
Inhaltsübersicht

Illustratoren
alphabetisch

 
 

Titelliste
Verlagsliste
Autorenliste



Durch Anklicken der blauen Schrift und der farbigen Quadrate gelangt man zu weiteren Informationen bzw. Übersichtstafeln in einem neuen Fenster.
= Autorentafel
= Verlagstafel
= Verlagsanzeigen
= Illustrationen

Quellen:
Hans Ries: Illustration und Illustratoren des Kinder- und Jugendbuchs im deutschsprachigen Raum 1871 - 1914.- Osnabrück: H. Th. Wenner. 1992.
Walter Wehner: INSELSCHICKSALE. Von Robinsons Eiland zur politischen Utopie zur Medienwelt. »»» Robinsonaden aus der Sammlung von Dr. Walter Wehner. Online Katalog
u.a.

  

Richard Mahn

* 1866 Leipzig
+ 1951 Bad Oberdorf (Allgäu)

Graphiker, Radierer und Illustrator;
lebte in München (nachgewiesen 1914-32), daneben (danach ?) ab 1901 in Bad Oberdorf (Allgäu)

Lewis Wallace
Bearb.: Paul Moritz

Ben Hur K. Thienemanns Verlag

1904

  

Otto Marcus

* 1863 Malchin / Mecklenburg
+ 1952 London

Maler, Illustrator und Karikaturist;
lebte in Berlin, 1939 Emigration nach London, arbeitete seit 1889 für den SPD-Verlag Dietz, vor 1913 Gründer des Wirtschaftlichen Verbandes bildender Künstler, von 1921 bis 1931 Generalsekretär des Reichswirtschaftsverbands bildender Künstler Deutschlands.

Friedrich Gerstäcker
Bearb.: Ferdinand Schmidt

Unter Pampas-Indianern und Schwarzen Australiens

Neufeld & Henius

1912

 
zum Anfang

Adrien Marie

* 1848 Neuilly sur Seine
+ 1891 Cadiz

französischer Illustrator;
lebte in Paris

Louis Rousselet
Bearb.: L. Mannheim
= Louise Devrient

Mali, der Schlangenbändiger

Ferdinand Hirt & Sohn

ca 1888

 
zum Anfang

Heinrich Merté

* 1838 Darmstadt
+ 1917 München

Genremaler;
lebte seit 1870 in München;
Vater von Oskar Merté

S. Wörishöffer Auf dem Kriegspfade

Velhagen & Klasing

1890

S. Wörishöffer Das Naturforscherschiff

Velhagen & Klasing

1885

August Niemann Pieter Maritz, der Buernsohn von Transvaal

Velhagen & Klasing

1885

August Niemann Pieter Maritz, der Buernsohn von Transvaal

Velhagen & Klasing

1896

 
zum Anfang

Carl Mickelait

* 1870 Berlin
+ ?

Illustrator, Maler und Gebrauchsgraphiker;
Lehrer an der Staatsschule für freie und angewandte Kunst in Berlin

Friedrich Meister Der Seeteufel

Abel & Müller

1912

 
zum Anfang

Friedrich Mühling

Friedrich Meister Die drei Kapitäne

Velhagen & Klasing

1899

 
zum Anfang

Eduard J. Müller

Eduard J. Müller

Walter

Kesselringsche Hofbuchhandlung

1894

 
zum Anfang

Franz Müller-Münster

* 1867 Münster
+ 1936 Hohenwiese bei Schmiedelberg im Riesengebirge

Maler und Illustrator;
lebte in Berlin

Hans Satow

Deutsche Flagge, sei gegrüßt!

Enßlin und Laiblin

1913

 
zum Anfang

Carl Münch

* 1872 Karsruhe
+ unbekannt

lebte in Stuttgart

Julius Reuper Helden zur See Union Deutsche Verlagsgesellschaft

ca 1905

Friedrich Gerstäcker
Bearb.: Ernst Neumann

Sennor Aguila

Enßlin und Laiblin

ca 1914

Wilhelm Nöldechen Der zweite Pfeil

Herm. J. Meidinger

1900

  
zum Anfang

Alphonse de Neuville

* 1835 Saint-Omer (Pas-de-Calais)/Frankreich
+ 1885 Paris/Frankreich

Figuren- und Schlachtenmaler, Illustrator;
Schüler von Eugène Delacroix. Erste Ausstellung beim Pariser Salon von 1859. Mitglied der Ehrenlegion 1873.
Eine Straße in Paris im 17. Arrondissement trägt seinen Namen.
Bilder in den Museen von Paris, New York, Moskau.

François Edouard Raynal
Bearb.: Hermann Masius

Die Schiffbrüchigen
oder Zwanzig Monate auf einem Riff der Aucklandsinseln

Friedrich Brandstetter

1871

  
zum Anfang

Carl Offterdinger

* 1829 Stuttgart
+ 1889 Stuttgart

Maler und Illustrator
lebte in Stuttgart
im Kinderbuchbereich eine der führenden Kräfte der zweiten Jahrhunderthälfte

Gustav Nieritz

Alexander Menzikoff. - Potemkin. - Der junge Trommelschläger

Felix Bagel

1884

Robert Montgomery Bird
Bearb.: Franz Hoffmann

Die Gefahren der Wildnis Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag)

1879

Franz Hoffmann Hoch im Norden

Schmidt & Spring

ca 1890

Frederick Marryat
Bearb.: Franz Hoffmann

Jakob Ehrlich

Schmidt & Spring

ca 1890

Armand

Karl Scharnhorst

Abel & Müller

1887

James Fenimore Cooper
Bearb.: Oskar Höcker

Lederstrumpf

Wilhelm Effenberger

1885

Wilhelm Hauff (Wikipedia) Lichtenstein Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag)

1874

Thomas Mayne Reid>
Bearb.: Karl Müller

Löwen-Hans
oder die Erlebnisse eines jungen Thierbändigers
Julius Hoffmann
K. Thienemann`s Verlag

1879

Max Bischoff

Robert des Schiffsjungen Fahrten und Abenteuer

Velhagen & Klasing

1873

Joachim Heinrich Campe Robinson

Wilhelm Effenberger

ca 1889

Joachim Heinrich Campe Robinson

Loewes Verlag. Ferdinand Carl

1905

James Fenimore Cooper
Bearb.: Otto Hoffmann

Der rothe Freibeuter Julius Hoffmann
(K.Thienemann`s Verlag)

1880

 
zum Anfang

Louis Oppenheim

* ?
+ ?

Maler und Gebrauchsgraphiker;
lebte in Berlin

Walter Scott
Bearb.: Adam Stein

Der Talisman

Alfred Oehmigke`s Verlag

1874

  
zum Anfang

Alfred Paris

* 1848
+ 1908

Französischer Maler und Illustrator;
studierte bei Edouard Detaille

Danielle d`Arthez

Ums Gold des Poles

Sam. Lucas

ca 1908

Gérard de Beauregard

Das Vermächtnis des Admirals

Sam. Lucas

ca 1904

 
zum Anfang

Hans von Petersen

* 1850 Husum
+ 1914 München (Freitod)

Marine- und Landschaftsmaler, Illustrator;
lebte seit 1885 in München

Hans Satow

Deutsche Flagge, sei gegrüßt!

Enßlin und Laiblin

1913

 
zum Anfang

Paul Philippoteaux


französischer Historienmaler
Sohn von Henri Philippoteaux (1815-1884)

Henry Morton Stanley
Bearb.: L. Mannheim

Kalulu, Prinz, König und Sklave

Ferdinand Hirt & Sohn

1885

 
zum Anfang

Willy Planck

* 1870 Stuttgart
+ 1956 Herrenberg

Illustrator;
lebte bis 1944 in Stuttgart;
einer der talentiertesten Illustratoren der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts;
nach ersten, wirkungsvollen Arbeiten im Jugendstil entwickelt er bald eine charakteristische ungestüme Handschrift, wobei er als Technik die Federzeichnung bevorzugt.

Friedrich Gerstäcker Der Schiffszimmermann. Das Wrack

Loewes Verlag Ferdinand Carl

1911

 
zum Anfang

Ivan Pranishnikoff

* 03. 05. 1841 in der Nähe von Kursk (Russland)
† 16. 04. 1909 Saintes-Maries-de-la-Mer (Frankreich)

Russischer Maler und Illustrator, Gefährte von Garibaldi, befreundet mit Puschkin, Turgenjew, Daudet und Mistral;
studierte in Rom an der Akademie San Luca Malerei, lebte nach Aufenthalten in Italien (1858-66), Rußland (1867), Kanada, den Vereinigten Staaten und Mexiko (1871-76) u.a. ab 1882 (zunächst nur zeitweise) in Saintes-Maries-de-la-Mer (Frankreich), übersetzte Turgenjew ins Provenzalische und beschäftigte sich mit der Archäologie seiner Wahlheimat.
Er illustrierte eine Vielzahl von Büchern und arbeitete von 1880 bis 1890 für Le Tour du Monde.
Werke von ihm befinden sich in St. Petersburg (Staatliches Russisches Museum), in Indianapolis (National Art Museum of Sport), San Francisco (Fine Arts Museum)

Constant Améro
Victor Tissot
Bearb.:
S. Wörishöffer

Gerettet aus Sibirien

Ferdinand Hirt & Sohn

1885

  
zum Anfang

Max Rabes

* 1868 Samter / Posen
+ 1944 Wien

Maler, Bildhauer, Zeichner und Illustrator;
lebte in Berlin

Carl Tanera Das Kismet Kurt Röders

Robert Bardtenschlager

1895

 
zum Anfang

Martin Ränike

* 1863 Groß-Salze bei Magdeburg
+ ?

Illustrator, Genremaler und Zeichner;
Schüler der Berliner Akademie, lebte in Berlin;
illustrierte vor allem Kolportagebücher

Major von Krusow

Fahrten und Abenteuer in Japan

A. Weichert

ca 1902

J. von Garten

Soldatenblut

Hermann J. Meidinger

1900

James Fenimore Cooper
Bearb.: Frau Prof. L. Bernhardi

Der Wildtöter

E. Bartels

ca 1900

 
zum Anfang

Albert Richter

* 1845 Dresden
+ 1898 Langenbrück bei Dresden

Aquarellmaler, Zeichner und Illustrator;
lebte in Dresden, zeitweilig in den USA

Anton Ohorn Emin der weiße Pascha im Sudan

Otto Spamer

1891

Lucien Biart
Bearb.: Georg Gärtner

Im fernen Westen

Enßlin und Laiblin

1896

Fedor von Zobeltzitz

Der Kurier des Kaisers

Velhagen & Klasing

1899

Friedrich J. Pajeken Der Mestize und drei andere Erzählungen aus Nord- und Südamerika

Wilhelm Effenberger

1896

Thomas Mayne Reid
Bearb.: Franz Otto

Der Skalpjäger

Otto Spamer

1883

Charles Sealsfield
Bearb.: Paul Moritz

Tokeah
oder Die weiße Rose
K. Thienemanns Verlag

1895

J. H. O. Kern Unter schwarz-weiß-roter Flagge

Carl Flemming

1891

Franz Treller Verwehte Spuren Union Deutsche Verlagsgesellschaft

1904

 
zum Anfang

Ludwig Richter

* 1803
+ 1884

Ludwig Richter ist der bedeutendste deutsche Illustrator und Holzstichkünstler des 19. Jahrhunderts;
neben Wilhelm Busch der einzige Illustrator, dem Volkstümlichkeit zugesprochen werden darf;
in seinen Bildschöpfungen durchdringen sich ein harmonischer Formvortrag und schlichte Beseelung.
Er war zunächst auch Maler und lebte nach einer Italienreise (1823-1826) stets in Dresden.
Literatur:
Johann Friedrich Hoff: Adrian Ludwig Richter, Maler und Radierer. Verzeichnis seines gesamten graphischen Werkes. 2.Auflage, von Grund aus neu gearbeitet, sehr vermehrt und mit neuen Abschnitten bereichert, unter Mitwirkung von Eugen Born, Karl Hobrecker, Walther Hoffmann, Otto Martin herausgegeben von Karl Budde. Freiburg i.Br.: Ragoczy. 1922.

Joachim Heinrich Campe Robinson der Jüngere

Friedrich Vieweg und Sohn

1897

 
zum Anfang

Edouard Riou

* 1833 Saint-Servan, Frankreich
+ 1900 Paris, Frankreich

Französischer Landschaftsmaler, Illustrator;
lebte in Paris

Henry Rider Haggard
Bearb.: M. Strauß

Diamantenminen von Afrika

Theo. Stroefer`s Kunstverlag

1898

Thomas Mayne Reid
Bearb.: Heinrich Schwerdt

Im afrikanischen Busch

Rob. Bardtenschlager

1898

Henry Rider Haggard
Bearb.: M. Strauß

Umbopa

Theo. Stroefer`s Kunstverlag

1888

 
zum Anfang

Carl Römer

* 1842 Danzig
+ ?

Lithograph und Illustrator;
lebte in Leipzig, wo er studiert hat

Theodor Griesinger Im hohen Norden

Alfred Oehmigke's Verlag

1894

Oskar Höcker In heimlichem Bunde

Ferdinand Hirt & Sohn

1898

James Fenimore Cooper
Bearb.: Adam Stein

Lederstrumpf-Erzählungen

Alfred Oehmigke`s Verlag

1894

 
zum Anfang

Adalbert von Roeßler

* 1853 Wiesbaden
+ 1922 Berlin

Historienmaler und Illustrator;
lebte in Berlin

Friedrich Meister Im Kielwasser des Piraten

Abel & Müller

1902

Oskar Höcker Im Rock des Königs

Ferdinand Hirt & Sohn

1898

Oskar Höcker Der Schiffsjunge des Großen Kurfürsten

Ferdinand Hirt & Sohn

1890

Robert Konrad Keil Von der Schulbank nach Afrika

Neufeld & Henius

1906

 
zum Anfang

Wilhelm Rohm

Robert Münchgesang Der ägyptische Königsohn

J. P. Bachem

1896

zurück nach "H-L" zum Seitenanfang weiter nach "S"