Abenteuerliteratur
für Jugendliche
Startseite
Inhaltsübersicht

Autoren
 
Autorenliste
Autorentafeln

Titelliste
Verlagsliste
Illustratorenliste
digitalisierte Bücher

Rudolf Scipio

Buchhändler, Schriftsteller
Psde.: R. Waldheim, E. Linden

* 24.12.1837 Menneringhausen
+ 03.09.1901 Gelsenkirchen

Der Vater, Pfarrer in Waldeck, zwang Rudolf Scipio, der Künstler werden wollte, eine Buchhändlerlehre zu machen.
Er arbeitete zunächst als Buchhändler, begann dann aber zu schreiben.
Ab 1880 war Rudolf Scipio als Buchhändler in Gelsenkirchen tätig.

Er verfaßte kleine Heftchen-Erzählungen mit einem Umfang von 2, 3 oder 4 Lagen (32, 48 oder 64 Seiten), meistens unter dem Pseudonym R. Waldheim. Außerdem erschienen auch umfangreichere Jugenderzählung unter seinem wirklichen Namen, und eine Bearbeitung des Abenteuerklassikers "Der Prairievogel" von Charles Augustus Murray

... Einer der bekanntesten Jugendschriftsteller jener Zeit, der auch unter dem Pseudonym R. Waldheim Heftchenromane schrieb, war der Buchhändler Rudolf Scipio. Er veröffentlichte seine Arbeiten als Volksschriftsteller unter einem Pseudonym, das er nach seinem Geburtsort, dem "waldheimischen" Menneringhausen wählte; unter dem Namen R. Waldheim veröffentlichte er zahlreiche Heftchengeschichten, die oft schon durch ihre Titel auf eine genaue Kenntnis der Abenteuerliteratur im Anschluß an Cooper und Sealsfield schließen lassen und dadurch auf die Bücher, die in Leihbibliotheken vielfach ausgeliehen wurden, ansprachen und so von deren Erfolgen profitierten.
[...]
Scipio gab seine Abenteuererzählungen nicht mit einer formulierten pädagogischen Wirkungsintention heraus - etwa wie Pajeken. Belesen in der Abenteuerliteratur, aufgewachsen in den engen Verhältnissen einer Landpfarrei und gezwungen zum Beruf des Buchhändlers, dessen "kaufmännische Seite" ihm mißhagte, versuchte der gescheiterte politische Journalist Scipio sich auf dem Gebiet der Jugendliteratur. Mag Scipio auch selbst von einer ihm in die Wiege gelegten "lebhaften Einbildungskraft" und einer "hervorragende[n] Neigung für künstlerische Beschäftigung" sprechen, es kennzeichnet diesen Jugendschriftsteller, daß er - der jeweiligen Mode gemäß - literarische Stoffe und Motive handwerksgemäß dem Genre entsprechend verarbeitet.
[...]
Eindeutig im Vordergrund steht bei Scipios Jugendbüchern die spannende Erzählung von Abenteuern, von Handlungen, bei denen sich Ereignis an Ereignis reiht. Die Wahrscheinlichkeit und Glaubwürdigkeit seiner Jugendbucherzählungen gewinnt Scipio hauptsächlich, wie schon bei seinen Heftchengeschichten, nicht durch Detailschilderungen oder belehrende Digressionen (wie die oben angeführte), sondern - neben dem Bezug auf die Tradition des Genres - aus der spannenden Handlung, dem abwechselnden Geschehen, das den Leser fesselt und ihn mit dem Protagonisten rastlos von Abenteuer zu Abenteuer treibt. Identifikation mit dem Protagonisten und traumhaftes Miterleben bilden die Voraussetzung dafür, daß der Leser die Erzählung in seiner Phantasie wie real erlebt. Und auch bei Scipios Jugendschriften brauchen nur bestimmte, im Genre überlieferte Bilder "angestoßen" zu werden, um in der Phantasie die Versetzung in die ferne Abenteuerwelt zu erreichen. ...

Bernd Steinbrink. Abenteuerliteratur des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Studien zu einer vernachlässigten Gattung.-
Tübingen: Max Niemeyer Verlag. 1983.

R. Waldheim

Abenteuer unter den Apachen

Spaarmann, Oberhausen

1887

Rudolf Scipio

Der Advokat von Readersville

Goldschmidt, Berlin

1888

R. Waldheim

Der Afghanenspion

Spaarmann, Oberhausen

1887

R. Waldheim

Allein in der Wildnis
oder die Silbermine in Arizona

Spaarmann, Styrum

1893

Rudolf Scipio

Am Rande der Wildnis

Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag)

1879

Rudolf Scipio

Am Rande der Wildnis Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag.)

1884

R. Waldheim

Die Ansiedlung am Rio Pardo

Bagel, Mülheim

1882

R. Waldheim

Der Apachenwürger

Spaarmann, Styrum

1889

Rudolf Scipio

Auf dem Kriegspfade

Enßlin und Laiblin

1884

R. Waldheim

Auf der Station

Spaarmann, Styrum

1891

Rudolf Scipio

Auf freiem Boden

Emil Hänselmann

1885

Rudolf Scipio

Aus fernen Zonen

W. Düms

1892

Rudolf Scipio

Aus Nord und Süd

Eduard Trewendt

1874

R. Waldheim

Die Beatus-Höhle
oder Unrecht leiden ist besser, denn Unrecht thun

Spaarmann, Styrum

1890

R. Waldheim

Bei den Upakas

Spaarmann, Styrum

1896

R. Waldheim

Der Berggeist Rübezahl

Spaarmann, Styrum

1890

R. Waldheim

Bestrafter Verrath

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Bis in die Wildnis

Kramer, Hamburg

1883

R. Waldheim

Der blaue Fuchs

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1899

R. Waldheim

Das Blockhaus am Medina

Spaarmann, Styrum

1890

R. Waldheim

Das Blockhaus im Urwalde
oder Ned Greenwood, der Trapper

Enßlin und Laiblin, Reutlingen

1884

R. Waldheim

Der Bootsmann

Spaarmann, Styrum

1892

R. Waldheim

Der Detective

Spaarmann, Styrum

1899

Rudolf Scipio

Ein deutscher Ritter

Franz Ebhardt

1886

Rudolf Scipio

Ein deutscher Ritter

Norddeutsches Verlags-Institut (Pohlmann), Berlin

1886

Robert Heller
Bearb.:
Rudolf Scipio

Ein deutscher Ritter

Globus Verlag

ca 1900

Robert Heller
Bearb.:
Rudolf Scipio

Ein deutscher Ritter

Globus Verlag

ca 1900

Rudolf Scipio

Drei Erzählungen für die Jugend
I. In den Arizona-Minen
II. Im brasilianischen Urwalde
III. Der Schatz des Sklavenjägers

Düms, Wesel

1908

Rudolf Scipio

Durch Kampf zum Sieg Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag.)

1881

Rudolf Scipio

Durch Kampf zum Sieg K. Thienemanns Verlag.
Gebrüder Hoffmann

1888

Rudolf Scipio

Durch Kampf zum Sieg

Jugendland

ca 1915/20

Rudolf Scipio

Durch Wald und Prärie

Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag)

1877

R. Waldheim

Edward Warton, der dankbare Texaner

Bagel, Mülheim

1882

R. Waldheim

Der Farmer von Oaks-Valley

Spaarmann, Styrum

1893

R. Waldheim

Der Geächtete

Kramer, Hamburg

1882

Rudolf Scipio

Der Geächtete K. Thienemann`s Verlag
(Jul. Hoffmann)

1882

R. Waldheim

Das geheimnisvolle Schloß

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1893

R. Waldheim

Die Goldsucher
oder der Farmer von Red-Mayle

Spaarmann, Styrum

1888

R. Waldheim

Grizzly-Bill, der Bärenjäger

Kramer, Hamburg

1881

R. Waldheim

Ha-meh, der Blackfeet-Indianer

Spaarmann, Styrum

1889

R. Waldheim

Der Halbindianer

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1899

R. Waldheim

Das heimliche Gericht

Bagel, Mülheim

1882

R. Waldheim

Das heimliche Gericht

Bagel, Mülheim

1899

Rudolf Scipio

Der Held der Hansa (Jürgen Wullenweber)

Schreiter, Berlin

ca 1910

R. Waldheim

Der Held von Kolberg

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Im Kampfe mit Franctireurs

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1893

R. Waldheim

Die Kinder des Kbylenscheiks

Spaarmann, Oberhausen

1887

R. Waldheim

Im letzten Augenblick

Spaarmann, Styrum

1891

Rudolf Scipio

In der Wildnis

Süddeutsches Verlags-Institut

1892

R. Waldheim

In der Wildnis

Spaarmann, Styrum

1889

Rudolf Scipio

In Deutsch-Ostafrika

Abel & Müller, Leipzig

1893

Rudolf Scipio

In Deutsch-Ostafrika

Abel & Müller

ca 1905

R. Waldheim

In Indianerhänden
oder Schicksal einer Auswandererfamilie

Spaarmann, Oberhausen

1887

R. Waldheim

Der Indianer-Agent

Spaarmann, Styrum

1889

Rudolf Scipio

Jenseits des Oceans

Carl Zieger, Leipzig

1881

Rudolf Scipio

Jenseits des Oceans

Herm. J. Meidinger

1891

R. Waldheim

John Bradley, der Squatter

Kramer, Hamburg

1881

R. Waldheim

John Harward, der Pedlar

Spaarmann, Styrum

1891

Rudolf Scipio

Jürgen Wullenweber

E. Hänselmann`s Verlag

1886

R. Waldheim

Die Königin der Prairie

Spaarmann, Styrum

1889

R. Waldheim

Der Kundschafter

Spaarmann, Styrum

1891

R. Waldheim

Das Lynch-Gericht
oder die Rache des Talequah

Spaarmann, Styrum

1893

R. Waldheim

Der Oberjäger von Weissenburg

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Otaisa, die Tochter des Häuptlings

Bardtenschlager, Reutlingen

1885

R. Waldheim

Der Pelzjäger

Spaarmann, Styrum

1891

R. Waldheim

Die Perle von Terim

Spaarmann, Styrum

1889

R. Waldheim

Die Prärie-Piraten

Spaarmann, Styrum

1889

E. Linden
(= Rudolf Scipio)

Der Prärievogel

Enßlin und Laiblin, Reutlingen

1884

R. Waldheim

Die Rache des roten Mannes

Spaarmann, Oberhausen

1886

R. Waldheim

Die Rache des Talequah

Spaarmann, Styrum

1889

R. Waldheim

Der Rekrut des Prinzen Eugen

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Robinson Crusoe

Spaarmann, Styrum

1890

R. Waldheim

Der Schatz in der Cosas Grandes

Spaarmann, Styrum

1889

R. Waldheim

Das Schloß im Argonner Walde

Spaarmann, Oberhausen

1882

R. Waldheim

Der Schloßherr von Coucy

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Die schwarze Maske

Spaarmann, Styrum

1891

R. Waldheim

Der "Seeteufel"

Spaarmann, Styrum

1892

R. Waldheim

Die Silberminen von Arizona

Spaarmann, Oberhausen

1887

R. Waldheim

Der Spion

Spaarmann, Styrum

1892

R. Waldheim

Der Squatter von Oaks-Valley

Spaarmann, Styrum

1890

R. Waldheim

Der Squatter von Red Maple

Spaarmann, Styrum

1892

Rudolf Scipio
Richard Weitbrecht
Anton Ohorn
Albert Kleinschmidt

Stürmische Zeiten

Süddeutsches Verlags-Institut

1888

R. Waldheim

Ein stummer Zeuge. - Die Galeerensklaven

Bagel, Mülheim

1883

R. Waldheim

Ein Sylvesterabend in Feindesland

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Ein Tag von Rathenow

Spaarmann, Styrum & Leipzig

1895

R. Waldheim

Der Tonkawa-Häuptling

Spaarmann, Styrum

1899

R. Waldheim

Treue Freundschaft

Spaarmann, Styrum

1894

R. Waldheim

Unter den Gambusinos

Spaarmann, Styrum

1899

R. Waldheim

Unter den Rangers

Spaarmann, Oberhausen

1889

R. Waldheim

Unter mexikanischen Banditen

Bardtenschlager, Reutlingen

1880

Rudolf Scipio

Vom Stamme der Inkas

Emil Hänselmann, Stuttgart

1884

Rudolf Scipio

Vom Stamme der Inkas

Süddeutsches Verlags-Institut

1896

Rudolf Scipio

Der Waffenschmied von Dortmund

Jugendhort, Berlin

1907

R. Waldheim

Wah-ah-Kahua

Spaarmann, Styrum

1899

R. Waldheim

Der Wüstenräuber

Spaarmann, Styrum

1891

Rudolf Scipio

Zu Wasser und zu Lande Julius Hoffmann
(K. Thienemann`s Verlag)

1875

Rudolf Scipio

Zu Wasser und zu Lande K. Thienemann`s Verlag
Gebr. Hoffmann

1885

R. Waldheim

Der Zug in das Goldland

Spaarmann, Styrum

1889

R. Waldheim

Zwei feindliche Freunde

Spaarmann, Styrum

1894

zum Seitenanfang

Valid HTML 4.01 Transitional