Abenteuerliteratur
für Jugendliche
Startseite
Inhaltsübersicht

Autoren
 
Autorenliste
Autorentafeln

Titelliste
Verlagsliste
Illustratorenliste
digitalisierte Bücher

Max Barack

Offizier und Schriftsteller

* 26.2.1832 Durlach
+ 1.9.1901 Stuttgart

Nach dem Lyzeumsbesuch in Rastatt und Karlsruhe wurde Max Barack ab 1849 an der Militärakademie in Karlsruhe ausgebildet. Als Offizier diente er in der Garnison Mannheim und ging als Major in Pension. Er lebte in Stuttgart und betätigte sich als Schriftsteller (auch unter dem Pseudonym B. A. Rack) und Dialektdichter. Er bearbeitete für den Thienemann-Verlag Romane von Walter Scott und zwei Schiller-Dramen, für Kröner/Union Cooper- und Mayne Reid-Romane für die Jugend.

Thomas Mayne Reid
Bearb.:
Max Barack

Am Lagerfeuer
oder die Büffeljäger

Union Deutsche Verlagsgesellschaft

1892

Walter Scott
Bearb.:
Max Barack

Anna von Geierstein

Julius Hoffmann
(K.Thienemann`s Verlag)

1873

James Fenimore Cooper
Bearb.:
Max Barack

Kapitän Spike
oder die Golfinseln

Union Deutsche Verlagsgesellschaft

1893

James Fenimore Cooper
Bearb.:
Max Barack

Marks Riff

Kröner

1883

Walter Scott
Bearb.:
Max Barack

Quentin Durward

Julius Hoffmann
(K.Thienemann`s Verlag)

1874

Walter Scott
Bearb.:
Max Barack

Quentin Durward

K. Thienemanns Verlag
Anton Hoffmann

1891

Walter Scott
Bearb.:
Max Barack

Richard Löwenherz

Julius Hoffmann
(K.Thienemann`s Verlag)

1876

Walter Scott
Bearb.:
Max Barack

Der Talisman

Julius Hoffmann
(K.Thienemann`s Verlag)

1873

Friedrich Schiller
Bearb.:
Max Barack

Wallenstein

K. Thienemann`s Verlag
Gebrüder Hoffmann

1888

Friedrich Schiller
Bearb.:
Max Barack

Wilhelm Tell

Julius Hoffmann
(K.Thienemann`s Verlag)

1876

Friedrich Schiller
Bearb.:
Max Barack

Wilhelm Tell

K. Thienemann`s Verlag
Gebrüder Hoffmann

ca 1886

Friedrich Schiller
Bearb.:
Max Barack

Wilhelm Tell

K. Thienemann`s Verlag
Anton Hoffmann

1891

Friedrich Schiller
Bearb.:
Max Barack

Wilhelm Tell

K. Thienemanns Verlag

1897

zum Seitenanfang

Valid HTML 4.01 Transitional